Das Außergewöhnliche für Ihr Zuhause

 

Die Einrichtungen aus unseren Werkstätten für Schlafräume und Speisezimmer zählen europaweit zu den hochwertigsten Möbeln aus edlen Massivhölzern. Doch über diese „inneren Werte“ hinaus lassen unsere Produkte schon auf den ersten Blick erkennen, dass sie sich vom Gewöhnlichen deutlich abheben. Unsere Möbelstücke sind Erlebnisse, die das Leben an jedem Tage aufs Neue bereichern.

 

Produkte aus unserer Möbelmanufaktur finden Sie in ganz Deutschland sowie in vielen Metropolen Europas in ausgesuchten Einrichtungshäusern und Designstudios. Für den Raum Coburg-Bamberg eröffnet Ihnen exklusiv die werkhalle16 dieses außergewöhnliche Angebot. Auf über 600 m² Ausstellungsfläche bieten wir Ihnen im Fabrik-Ambiente alter Werkhallen ständig interessante Querschnitte und Highlights aus unseren Kollektionen. Die meisten dieser Ausstellungsstücke sind zu reduzierten Preisen erhältlich.

 

Für unsere Produkte verarbeiten wir ausschließlich Hölzer aus nachhaltiger, d.h. kontrollierter und bestandserhaltender Forstwirtschaft. Doch bei der wichtigen Frage der "Nachhaltigkeit" wird heutzutage gerade im Bereich der Möbelherstellung gerne ein weiterer, sehr wichtiger Aspekt außer Acht gelassen bzw. bewusst verschwiegen:

Dabei handelt es sich um den Ort der Wertschöpfung, also den Standort der Produktion. Denn Nachhaltigkeit ist auch eine Frage der Erhaltung und Sicherung von Arbeitsplätzen in Deutschland. Möbel, die zumindest teilweise in Deutschland produziert werden, sind selten geworden. So ist es heute leider eine besondere Ausnahme und keinesfalls die Regel, wenn Möbel, die von deutschen Herstellerfirmen auf den Markt gebracht werden, auch überwiegend oder sogar zu 100% in Deutschland hergestellt worden sind. Den bislang etablierten osteuropäischen Produktionsländern Polen oder Tschechien wird mittlerweile durch Länder, wie China und Vietnam, der Rang streitig gemacht, wo viele Möbel für den deutschen Markt unter fragwürdigen Bedingungen entstehen.

 

Die Produkte aus unseren Werkstätten werden zwar oft als Einzelstücke, in der individuellen Wunschausführung des Kunden angefertigt. Sie beruhen aber stets auf ausgereiften, bewährten und oft über viele Produktgenerationen weiterentwickelten Serienmodellen und bieten deshalb Höchstmaß an Sicherheit.

 

Die Möbel für unsere Kollektionen fertigen wir zu 100% in Deutschland, an unserem Firmensitz bei Coburg, wo bereits seit mehr als 110 Jahren in langer Familientradition mit Massivholz gearbeitet wird. Wenn sich auch die Produkte und Fertigungsmethoden im Laufe der Zeiten geändert haben, so ist doch ein wichtiges Wesensmerkmal erhalten geblieben:

 

 

 

Trotz Unterstützung durch modernste Technik wird der Großteil aller Arbeiten an unseren Möbeln noch immer von Menschenhand ausgeführt. Im Gegensatz zu anonymen Fließband-Produkten wird so jedes Möbel zu einem individuellen Meisterstück. 
Und bei näherem Hinsehen verraten unsere Möbel noch heute - vor allem an den Details der Verarbeitung -
die alte
handwerkliche Tradition.

 

Erste Werkstatt um 1894

 

 

 

st 

  

 

 

Unsere Öffnungszeiten:

Freitags 14.00 - 17.00 Uhr

Samstags 10.00 - 14.00 Uhr

 

(oder nach Terminvereinbarung
TEL 09565. 940 911)



Ausstellung geschlossen:

22.08. - 15.09.2016




werkhalle16

Alte Schlossstraße 16

D-96253 Untersiemau-Scherneck

Bayern

 

(Autobahn A73 Bamberg-Suhl,
Ausfahrt Untersiemau,
10 km südlich von Coburg)